Linedance ist unsere Leidenschaft

Wir sind eine tanzfreudige Truppe aus dem Großraum Winsen/Luhe, die seit Juli 2010 mit viel Lust am Tanzen nicht nur wöchentlich zum Trainieren zusammenkommt, sondern auch gern auf Linedance-Partys geht.

Wir sind kein Verein und erheben darum auch keine Vereinsbeiträge. Wir wollen ein unkomplizierter Freundeskreis bleiben, der Spaß an Bewegung hat und aktuelle Tänze lernen möchte.

Bei uns können sowohl Anfänger als auch weiter Fortgeschrittene und Paartänzer neues dazu lernen und wir geben uns viel Mühe auch Einsteigern die Freude an diesem Tanzsport zu vermitteln.


Mittwochs-Übungsabend

Voraussetzung für das Mittanzen:

Um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten, erwarten wir von jedem Teilnehmern fortgeschrittenen (!) Gemeinschaftsgeist. 


Qualitätsmanagement hat bei uns einen hohen Stellenwert.



Trainerin Manuela bei der wöchentlichen Vorbereitung

Qualitätsmanagement bedeutet für uns:
1. Tänzerische und sonstige Unstimmigkeiten werden nach jedemTanzabend
     sorgfältig analysiert.

2. Jede Tanzwiederholung wird statistisch dokumentiert.
3. Trends und Neuerscheinungen werden auf Tanzveranstaltungen und im
     Internet aufmerksam beobachtet.

4. Neue Tänze werden auf ihre musikalische und tänzerische Qualität überprüft.
    (Wir machen nicht alle Trends, Fußakrobatiken und choreographischen
    Experimente mit!)
5. Wir achten darauf, dass Linedance unseren Tänzern Freude bereitet und nie
    zum Wettkampf ausartet.
6. Nachwuchsförderung. (Wir setzen zurzeit mehrere engagierte
    Nachwuchstrainerinnen ein.)

Unser Standort: